Aktivitäten

16.09.2018

 

Trommelfest in Stockstadt

Vielen Dank für einen schönen Tag voller T/trommeln!

01. und 02.09.2018

 

Jubiläum bei Ruth Drumm/Stauden Drumm

Vielen Dank für das schöne Wochenende!

Samstag, 05.05.18
Afrikafest Lohr mit Kobarika und Billy Manden Mansa Konaté.
 
Vielen Dank an Steffi und Burkhard Metzger mit Jungs, Alex Kohler und all die Anderen. Hat Spaß gemacht Euch kennenzulernen am in Lohr am Main Alunike Sangbarala!
LG Ursula
Samstag, den 28.04.18
Benefitzkonzert BINGOMA im Dorfhaus Zell
 
Liebe BINGOMAS - Danke für die Einladung zu diesem schönen Abend und Danke für Euer unermüdliches Engagement zugunsten unseres Vereins.
LG Ursula

2016

4. Percussion Night in Speyer

Heiliggeistkirche reicht der Schule von Sangbarala in Guinea die Hand zum Tanz

Bericht von der 4.Percussion Night in Speyer

 

Am 05. 11.16 feierte der Verein “ Brücken nach Guinea e.V.“ die 4.Percussion Night in der Heiliggeistkirche in Speyer. Das 1.protestantische Kirchengebäude in Speyer erwies sich als ein Ort des Aufbruchs zu neuen Wegen,  wie geschaffen für diese Benefizveranstaltung  des interkulturellen Dialogs.

Bereits um 18Uhr30 fanden sich die ersten Gäste ein und genossen die afrikanischen Köstlichkeiten, die von den Frauen von Onuado e.V. dargeboten wurden. Man kam miteinander ins Gespräch und konnte an den Ständen afrikanisches Kunsthandwerk bewundern und erwerben.

Als um 20 Uhr  AFABATO  den Abend musikalisch eröffnete,  war der Raum mit rund 200 interessierten Zuhörern  bis auf den letzten Platz gefüllt. Bandleader und Initiator der Veranstaltungsreihe Rainer Körber begeisterte mit seiner Trommelformation die Zuschauer mit ihrer Adaption mitreißender Rhythmen aus Südamerika und Afrika. Eine dreiköpfige Capoeira-Formation aus Speyer brachte mit ihren akrobatischen Tanzeinlagen das Publikum zusätzlich in Bewegung. Fremde Klänge nicht nur diverser Trommeln, sondern auch eines Didgeridoos  oder einer Hang erfüllten den Kirchenraum.

Nach einer kurzen Pause folgte der musikalische Höhepunkt des Abends mit BILLY KONATÉ & MANDEN DJARA. Die „Löwen aus Mandingue“ sind eine Gruppe professioneller, westafrikanischer Musiker und Tänzer um Billy Nankouma  Konaté aus Guinea, einem Meistertrommler der Malinkemusik von internationalem Rang und Namen. Mit einer bunten Mischung aus traditionellen Gesängen, authentischen Trommelrhythmen und akrobatischen Tanzeinlagen  heizten Sie dem Publikum mächtig ein und entführten es  in die reichhaltige Kultur Westafrikas. Seien es die ebenso melodiös wie energiegeladenen Trommelsoli, der Ruf der Holzschlitztrommeln oder die typischen Balladen und  Gitarrenklänge Westafrikas – das Programm war für Zuhörer wie Tanzbegeisterte gleichermaßen faszinierend.

Frau Anja Konaté informierte  als Vertreterin des Vereinsvorstands das Publikum über die Arbeit  und das karitative Ziel des Vereins,  Bildung als Menschenrecht  in einem der ärmsten Länder Afrikas mit  zu realisieren.  Konkret wird der Veranstaltungserlös, der durch die Unterstützung der Kirche, das zahlreiche Erscheinen und die großzügige Spendenbereitschaft der erschienen Gäste erst möglich wurde, den Fortbestand der Dorfschule in Sangbarala, dem Heimatdorf der Musikerfamilie Konaté im Landesinnern Guineas, sichern.

Ein Dank an alle,  die diese Benefizveranstaltung unterstützt und  möglich gemacht haben!

 

 „Brücken nach Guinea e.V.“ mit

Billy und Anja Konaté, Carmen und Gerd Bachmann, Ursula Dietze-Doeringer aus dem Vorstand und Rainer Körber als Ansprechpartner in Speyer

Beim Trommelfest in Stockstadt!

Unser Stand beim Konzert der Gruppe Kamohelo!

Vielen Dank an den Trommelpalast für einen schönen Tag!

Vielen Dank für die Einladung und einen schönen Abend!

2015

Wir hatten gemiensam mit dem Inklusionstreff Regenbogen einen wunderschönen und erfolgreichen Abend mit ganz viel Spaß !

Wir waren beim Afrikatag im Kulturzentrum Gleis 4 in Frankenthal.

Wir haben im Trommelpalast Mannheim am afrikanischen Frühlingsfest teilgenommen. Ein schöner und erfolgreicher Tag. Vielen Dank!

2014

Unser Stand bei der Percussion Night mit der Gruppe AFABATO in Speyer

 Aktiv bei „Speyer global engagiert“

Ebenso vertreten beim Afrikamarkt in Mannheim

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Brücken nach Guinea e.V.